Pixelfehler- und Konvergenzcheck, 2D & 3D-Kalibrierung nach Rec.709 und BT.2020 mit HDR-Einstellung

Jeder bei CineFreak erworbene Heimkino-Projektor wird auf Wunsch auf Pixelfehler und Konvergenz überprüft, für die 2D und 3D Wiedergabe farb- und kontrastoptimiert und erst dann an unsere Kunden ausgeliefert.

Weshalb kalibrieren?

Kalibrieren heißt das Gerät wird so eingestellt, dass es Filme zeigt wie sie produziert wurden. Dafür gibt es Videonormen wie Rec.709 für TV, DVD und Blu-ray sowie BT.2020 für Ultra High Definition Blu-rays. Aufgrund von Herstellertoleranzen unterscheiden sich auch Projektoren desselben Modells bei den Parametern der Farbbalance, Farbmischung und Helligkeit/ Gamma bzw. EOTF (Electro Optical Transfer Funktion) bei HDR (High Dynamic Range). Mittels Messinstrumenten werden diese Werte analysiert und optimal justiert. Ziel der Kalibrierung ist ein möglichst nahe am Original orientiertes, harmonisches Bild.

Wer führt die Kalibrierung durch?

Unser Partner RAPHAEL VOGT arbeitet seit fast 30 Jahren professionell mit Projektoren und ist nicht nur ISF-C3 sondern auch THX-zertifiziert. Eine Qualifikation die nur wenige Experten weltweit vorweisen können. Weitere Informationen zu seiner Person finden Sie auf www.av-consultant.de.

Womit wird kalibriert?

Als Werkzeuge zur Kalibrierung werden ausschließlich professionelle Hard- und Software eingesetzt die eine hohe Verlässlichkeit und Genauigkeit gewährleisten. So wird als Bildquelle kein Blu-ray Player mit Testdisc verwendet, da der Player das Bild verfälschen könnte, sondern der professionelle Testbildgenerator Murideo SIX-G bei dem die Signale, Auflösungen und Frequenzen mit den passenden Metadaten ausgegeben werden können.

Der Sensor ist ein Highend-Tristimulus von X-Rite names Hubble und wird in Kombination mit der aktuell ausgereiftesten Analysyssoftware CalMan von Spectracal mit Commercial-Lizenz verwendet.

Wie kann der Kunde die Kalibrierung überprüfen?

Nach jeder Kalibrierung werden 2D, 3D und UHD Protokolle mit der Seriennummer des Projektors und sämtlichen Parameter erstellt. Unsere Kunden erhalten nicht nur diese Protokolle sondern auch Fotos aller Menüs mit den optimalen Einstellungen um das Gerät jederzeit wieder in den kalibrierten Zustand versetzen zu können.